Der Dr. Natour-Bambinilauf fördert die Freude am Ausdauersport bei Kindern

Beim 30. sas Halbmarathon der TSG 78 Heidelberg am 10.04.2011 werden Kinder unter 10 Jahren zum Ausdauersport motiviert. Sie laufen 1.200 Meter durch die Altstadt um die Wette.

Dabei geht es nicht nur darum, den schnellsten Flitzer Heidelbergs auszuzeichnen, sondern bei Kindern die Freude an Bewegung und Sport zu fördern. Dr. med. M. Natour, Facharzt für Kardiologie und innere Medizin weiß, welchen positiven Einfluss Ausdauersport auf die Gesundheit hat: Er kann die Risiken eines Herzinfarktes oder eines Schlaganfalls deutlich senken. In diesem Jahr sponsert Dr. med. M. Natour mit seiner neu gegründeten Heidelberger Praxisklinik für Kardiologie (HPK) zum dritten Mal den Dr. Natour-Bambinilauf.

In der Heidelberger Praxisklinik für Kardiologie (HPK) im Stadthaus am Neckar wird die gesamte Diagnostik und Therapie im Bereich der Kardiologie bzw. der Herz-Kreislauf- und Bluthochdruck-Erkrankungen sowie Herzrhythmusstörungen abgedeckt. Herz-Patienten werden dort von der ersten Untersuchung bis zur Herzkatheter-Untersuchung bzw. Operation, wenn dies erforderlich ist, betreut. Auch die notwendige Nachbetreuung wird dort durchgeführt.

In der HPK kann man auch testen lassen, wie es um die eigene Gesundheit steht, etwa mit einem jährlichen Check-Up. Wer selbst an einem Halbmarathon teilnehmen möchte oder sich darauf vorbereiten will, sollte durch eine vorzeitige sportdiagnostische Untersuchung seine Leistungsfähigkeit testen lassen. Insbesondere wenn berufliche Höchstleistungen abverlangt werden, können Risiken, in Kombination mit einem speziellen Manager-Check-Up, rechtzeitig erkannt werden.